Die Verwaltungsgemeinschaft „Riechheimer Berg“ sucht 1 Erzieher (m/w/d)

mit staatlich anerkannten Abschluss für unsere Kindertageseinrichtungen. Die Stelle ist befristet und in Teilzeit zu besetzen. Die Anzahl der Wochenstunden richtet sich nach der Anzahl der angemeldeten Kinder. Somit wird bei Bedarf die Anzahl der Wochenstunden neu ermittelt. Ihr Profil: abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher/Erzieherin oder eine gleichwertige Ausbildung Einfühlungsvermögen und liebevoller Umgang mit Kindern Kreativität, Verantwortungsbewusstsein, Geduld und Belastbarkeit Interesse an Weiterbildung Kommunikative Kompetenz und Flexibilität Kooperation...

Weiterlesen

Stellenausschreibung Gemeindearbeiter m/w/d in Vollzeit befristet als Krankheitsvertretung

Die Gemeinde Dornheim sucht zum nächstmöglichen Termin einen Gemeindearbeiter m/w/d in Vollzeit befristet als Krankheitsvertretung. Wir erwarten: eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung mit Berufserfahrung Teamfähigkeit, Flexibilität, Umsichtigkeit und Sicherheitsbewusstsein      körperliche Belastbarkeit, Einsatzfreunde, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft   sowie eine selbständige Arbeitsweise            einen freundlichen Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern handwerkliche Fähigkeiten um kleinere Reparaturen an den         kommunalen Gebäuden der Gemeinde selbst auszuführen gültiger...

Weiterlesen

Bekanntmachung

Bewerber gesucht für die Wahl zur Schiedsperson der Schiedsstelle der Verwaltungsgemeinschaft „Riechheimer Berg“ Mitgliedsgemeinden: Alkersleben, Bösleben-Wüllersleben, Dornheim, Elleben, Elxleben, Osthausen-Wülfershausen, Witzleben Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf der Grundlage des Thüringer Schiedsstellengesetzes -ThürSchStG- vom 17.05.1996, zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 9. September 2010 (GVBl. S. 291), wurde im Jahre 1999 in der Verwaltungsgemeinschaft „Riechheimer Berg“ eine Schiedsstelle eingerichtet. Die Aufgabe der Schiedsstelle ist es, Schlichtungsverfahren...

Weiterlesen

„Ortsgespräch – Leben im ländlichen Raum“

mit Bürgermeister Klaus Kolodziej und Ministerin Birgit Keller „Mein Ziel ist es, die Lebensqualität in den Dörfern und kleinen Städten unseres Freistaats zu erhalten und weiter zu verbessern. Gute und passende Konzepte können wir nur gemeinsam mit den Menschen vor Ort entwickeln.“ Ministerin Birgit Keller Mittwoch, 21. August 2019 in OsthausenBeginn 17.45 Uhr im GemeindesaalGaststätte „Zum grünen Baum“, Am Anger 99 c99310 Osthausen-Wülfershausen, OT Osthausen Die Veranstaltung ist öffentlich und Sie sind herzlich eingeladen.Wir freuen uns auf Sie.

Weiterlesen

Mönchsgasse 81 • 99334 Kirchheim
Telefon: 036200/6240
Fax: 036200/62444
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten der Verwaltungsgemeinschaft
  • Montag:
    09.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 16.00 Uhr
  • Dienstag:
    09.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 18.00 Uhr
  • Mittwoch:
    geschlossen
  • Donnerstag:
    09.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 16.00 Uhr
  • Freitag:
    09.00 - 12.00 Uhr